NATÜRLICHKEIT FÜR DEIN BABY

FÜR UNS IST FAIR TRADE KEIN TREND, SONDERN EINE EINSTELLUNG. DIE VERANTWORTUNG GEGENÜBER UNSERER UMWELT IST KEINE OPTION, SONDERN EIN MUSS. DESHALB SETZEN WIR AUF NACHWACHSENDE ROHSTOFFE UND RECYCELTE MATERIALIEN.

HANDGEMACHT IN INDIEN

In Indien hat die Textilherstellung jahrhundertelange Tradition. Unser Hersteller aus Gujarat kooperiert mit Bauern aus Südindien, die reine Bio-Baumwolle anpflanzen. Weben, Färben und Nähen findet dann komplett unter seinem Dach und von Hand statt. An meterlangen Webstühlen stellen die Weber den Stoff her, der aufgrund der Handwebung besonders weich ist. Dabei werden nur rein pflanzliche Farben verwendet, um Mensch und Umwelt zu schonen. Entstanden ist das Unternehmen nämlich aus persönlichem Leidensdruck des Gründers Arun, welcher selbst jahrelang den Chemikalien der konventionellen Textilwirtschaft ausgesetzt war. Arun entwickelte ein Patent für pflanzliches Färben, das den Anforderungen unserer modernen Welt gerecht wird.

PFLANZLICHE FÄRBUNG

Mama Nuka ist das erste Babytragetuch, das ohne einen Tropfen Chemie auskommt. In einem patentierten Prozess färben wir unsere Stoffe mit Auszügen aus dem, was uns die Natur geschenkt hat: Blätter, Wurzeln und Blüten. Pflanzen geben nicht nur wunderschöne Farben, sondern sind auch gut zu deiner Haut und der deines Babys.

In der konventionellen Textilfärbung kommen über 7000 Chemikalien zum Einsatz um die brillanten Farben zu erzeugen, die wir aus unserem Kleiderschrank kennen. Selbst zertifizierte "Bio-Farbe" beinhaltet noch viele synthetische Substanzen. Doch was machen diese Substanzen mit unserer Haut? Manche rufen Hautreizungen und Allergien hervor, andere sind hormonell wirksam oder verursachen ernsthafte Krankheiten.

Über diese potentiellen Wirkungen musst du dir keine Gedanken machen wenn du dich für ein Mama Nuka Babytragetuch entscheidest. Unsere Farben entstammen einzig und allein der Natur und ihrer wundervollen Vielfalt. Pflanzen wie Granatapfel, Kurkuma oder die Indigo-Blüte schenken uns eine Farbpalette, die unsere Tragetücher und dein Leben noch bunter macht!

PFLANZLICHE FÄRBUNG

Mama Nuka ist das erste Babytragetuch, das ohne einen Tropfen Chemie auskommt. In einem patentierten Prozess färben wir unsere Stoffe mit Auszügen aus dem, was uns die Natur geschenkt hat: Blätter, Wurzeln und Blüten. Pflanzen geben nicht nur wunderschöne Farben, sondern sind auch gut zu deiner Haut und der deines Babys.

In der konventionellen Textilfärbung kommen über 7000 Chemikalien zum Einsatz um die brillanten Farben zu erzeugen, die wir aus unserem Kleiderschrank kennen. Selbst zertifizierte "Bio-Farbe" beinhaltet noch viele synthetische Substanzen. Doch was machen diese Substanzen mit unserer Haut? Manche rufen Hautreizungen und Allergien hervor, andere sind hormonell wirksam oder verursachen ernsthafte Krankheiten.

Über diese potentiellen Wirkungen musst du dir keine Gedanken machen wenn du dich für ein Mama Nuka Babytragetuch entscheidest. Unsere Farben entstammen einzig und allein der Natur und ihrer wundervollen Vielfalt. Pflanzen wie Granatapfel, Kurkuma oder die Indigo-Blüte schenken uns eine Farbpalette, die unsere Tragetücher und dein Leben noch bunter macht!

100% GOTS-ZERTIFIZIERTE BIO-BAUMWOLLE

Wir arbeiten mit fair gehandelter Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau: GOTS stellt höchste ökologische, nachhaltige sowie soziale Anforderungen an seine Produzenten. Natürlicher Dünger und ein Verbot von chemischen Entlaubungsmitteln zur Erleichterung der Ernte schützt Mensch und Umwelt. Auch soziale Standards sind gesichert: Faire Bezahlung, aktive Tarifverhandlungen.

Wir haben bei der Auswahl des Materials darauf geachtet, Baumwolle zu verwenden, die sehr fein und dünn gesponnen wird und deshalb besonders weich ist. Sie wird die zarte Haut deines Babys sanft und sicher umschließen. Die Baumwolle beziehen wir direkt aus Gujarat, Indien, wo sie gesponnen, gewebt und in Mama Nukas verwandelt wird.