DIY - Avocado Dye

Die Innovation von Mama Nuka basiert auf dem Geheimnis pflanzlicher Färbung. In einem patentierten Färbeprozess werden unsere Tragetücher aus dem Kräften der Natur gefärbt und erhalten so ihre strahlenden, natürlichen Töne. Hier möchten wir euch zeigen, wie ihr eigenständig pflanzlich färben könnt. So könnt ihr wunderbar von Zuhause aus T-Shirts, Bettwäsche oder auch Papier färben. Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Pflanzlich Färben leicht selbst gemacht 

 

Avocado Dye

In diesem Artikel zeigen wir euch das Färben mit Avocado, mein persönlicher Favorit. Denn - ganz wider meiner Erwartung - färben der Kern und Avocadoschalen Naturtextilien oder Papier in ein schönes Altrosa.

 

Alles was ihr braucht sind: 

  • Schalen und Kerne von 1 bis 2 Avocados 
  • Färbematerial, bspw. Baumwolle oder Papier 
  • einen Topf 

1. Kerne und Schalen reinigen 

Damit ihr eure Avocadokerne und -schalen verwenden könnt, wascht sie gründlich aus. So vermeidet ihr, dass beim Färbeprozess Flecken entstehen auf dem zu färbenden Material entstehen. 

 

2. Färbewasser herstellen 

Nun kannst du den Avocadokern in der Mitte Teilen, die Schalen in etwa 3-4cm große Stücke teilen und diese in ein Wasserbad geben. Ich verwende hierfür einen mittelgroßen Topf und füge ca. 3L Wasser hinzu. Anschließend koche ich die Avocadokerne und Schalen für mindestens eine Stunde bei mittlerer Temperatur. 

3. Der Färbeprozess

Sobald ich zufrieden mit der Farbe bin (ich persönlich mag sie besonders intensiv und dunkel) trenne ich die Färbeflüssigkeit von den Avocadoresten, indem ich sie durch ein Sieb gieße. Dann kann unser zu färbenden Material zum Einsatz kommen. Ich lege die Baumwolle/ das Papier in die Färbeflüssigkeit ein und lass es zumeist einen Tag darin liegen.

 

4. Trocknen lassen und genießen! 

Sofern du Baumwolle, Seide o.ä. gefärbt hast, Wasche dein Färbeobjekt vor dem trocknen nochmal mit Wasser aus. Danach kannst du es bereits trocknen lassen und dich über die tollen Ergebnisse freuen. Hier habe ich aus der gefärbten Baumwolle (s.o.) ein Häkeloberteil gehäkelt und Küchentücher gefärbt. Ich bin immer wieder so erstaunt darüber, wie wunderschön es sich mit Avocado färben lässt. 

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachmachen! 
Schau dir unsere pflanzlich gefärbten Tragetücher selbst an.

Mama Nuka ist das erste Tragetuch, das rein pflanzlich gefärbt wird und ganz ohne einen Tropfen Chemie auskommt! Hier erfährst du mehr über Mama Nuka:

Leave a comment